Hundeschule Heike Bertels Tel.: 02196 / 84 22 8 Mobil: 0170 31 20 602
Hundeschule Heike BertelsTel.:    02196 / 84 22 8Mobil: 0170 31 20 602

Apportieren & mehr..."Hundeschule"

Hallo lieber Besucher, liebe Besucherinnen,

 

mein Name ist Heike Bertels und ich habe meine Hundeschule "Apportieren & mehr..." 2010 gegründet, zeitgleich konnte ich ein großes Gelände (15.000qm) pachten, so dass ich hier mit meinen und den Kundenhunden mit viel Platz und Spaß meiner Lieblingshundearbeit, dem Apportieren nachgehen kann!

 

Das Apportieren ist aus meiner Sicht die schönste und sinnvollste Beschäftigungsart, die ich meinem Hund bieten kann - Bindung und Beziehung werden gestärkt und gefestigt - sehr impulsive Hunde lernen gelassener zu werden, ängstliche Hunde erlangen Selbstvertrauen, unerwünschtes Jagen und Hetzen des Vierbeiners kann umgelenkt werden, Teambildung von Mensch und Hund (man kommt nur gemeinsam zum Ziel) - vieles spricht also dafür!

 

Deshalb und weil ich es auch selber praktiziere, biete ich die "professionelle Dummyarbeit" an, Dummyarbeit ist ursprünglich mal für Jagdhunde eingeführt worden, die auch in der jagdfreien Zeit im Training gehalten werden mussten/müssen. Der Hund muss hier viele verbale, körpersprachliche und Pfeif-(S)ignale erlernen. Dieser Hundesport ist eine sehr auslastende und spaßbringende Sache für Mensch und Hund! Es macht Spaß sich hier und da Dummy-Wettkämpfen oder -Prüfungen zu stellen.

 

Apportieren, Dummyarbeit, unerwünschtes Jagdverhalten, Arbeit mit Jagdhunden (Jagdscheininhaber seit 2013) sind die Schwerpunkte in meiner Hundeschule, ich biete aber auch das gängige Programm an, z.B. Welpen-, Junghundeausbildung, Vorbereitung auf Begleithundeprüfungen (VDH - Verband für das deutsche Hundewesen), Seminare zu verschiedensten Themen durch mich bzw. auch Fremdreferenten. Einen großen Zuspruch findet mein Konzept der Leinenführigkeit, dazu habe ich auch schon über das Land verteilt, Seminare gegeben.

 

Ich führe und züchte Flat-Coated Retriever, natürlich kontrolliert und überwacht, im Deutschen Retriever Club e.V. (VDH, FCI) und weiß deshalb, wie wichtig eine gute "Welpenprägung" ist. Das Wissen rund um die Zucht fließt natürlich auch in meinen Unterricht mit ein. "Meine" Rasse liegt mir sehr am Herzen, deshalb stehe ich auch gern Flat-Besitzern zur Verfügung, die rassetypische Fragen haben oder ein speziell auf den Flat abgestimmtes Training wünschen, dazu kommen Besitzer gern aus ganz Deutschland zu mir. Die Pflege (Trimmen, frisieren und schneiden des Fells) der Flat-Coated Retriever, Vorbereitung auf Ausstellungen / zuchtrelevante Prüfungen, etc. gehört ebenfalls zu meinem Angebot!

 

Natürlich besitze ich die Erlaubnis vom Veterinäramt gemäß §11 TierSchGAbs.1 Nr.8f gewerbsmäßig für Dritte Hunde auszubilden oder die Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter anzuleiten!

 

Sollten Sie Fragen oder Wünsche haben, kontaktieren Sie mich gern, ich würde mich freuen Sie und Ihren vierbeinigen Freund einmal in meinem Unterricht begrüßen zu dürfen!

 

Herzlichst

Heike Bertels